Aktuelle Termine

26.04.2017 · Weißenhorn, Barfüßer
Ostermarkt
Weißenhorn
 
07.05.2017 · Heilbronn, Barfüßer Brauhaus
Trollinger-Marathon Heilbronn
Heilbronn
 
alle Termine anzeigen

Unternehmen

Barfüßer die Hausbrauerei - seit 1990

 
 

Multi-Kulti, die Barfüßer
Die Barfüßer Hausbrauereien mögen ihren Ursprung auf baden-württembergischer Donauseite haben, sind aber auch mit der bayerischen Kultur eng verbunden. So haben die Barfüßer Hausbrauereien über die Jahre aus beiden das Beste miteinander kombiniert. Fleißig und emsig wie die Schwaben, gesellig und gastfreundlich wie die Bayern, darüber hinaus noch urgemütlich, so kennen und schätzen die Gäste die Barfüßer Lokalitäten. 

Wie alles begann...
Es war im Jahre 1990 als die Idee eine Hausbrauerei zu eröffnen aufkam. „Barfüßer“ sollte sie heißen, ganz den Barfüßermönchen entsprechend. Denn diese hatten zu ihrer Zeit ihr Kloster an nahezu der selben Stelle auf der sich nun die erste aller Barfüßer Hausbrauereien befindet.
Gesagt getan, die Barfüßer Hausbrauerei in Ulm wurde eröffnet und gilt bis Heute als eine der ersten Anlaufstellen des Ulmer Freizeitlebens.

Wie es weiter ging...
Im Laufe der Jahre gesellten sich zu der Barfüßer Hausbrauerei in Ulm weitere Barfüßer Lokalitäten:

Barfüßer die Hausbrauerei Ulm
Eröffnung: 1990
Sitzplätze Innen:  250
Sitzplätze Außen: 100

Barfüßer die Hausbrauerei Heilbronn
Eröffnung:  1991
Sitzplätze Innen: 250
Sitzplätze Außen: 120
Besonderheit: Käthchenstube 

Barfüßer die  Hausbrauerei Neu-Ulm
Eröffnung: 1997
Sitzplätze Innen: 430 (inkl. Veranstaltungssaal)
Sitzplätze Außen:  950
Besonderheit: Veranstaltungssaal, Hotelzimmer, große LED-Leinwand für Public Viewing

Barfüßer die Hausbrauerei Biergarten im Glacis Park Neu-Ulm
Eröffnung: 2006
Sitzplätze Innen: Keine
Sitzplätze Außen: 750
Besonderheit: unmittelbar neben städtischer Veranstaltungsbühne, großes Piratenschiff als Spielplatz

Barfüßer die Hausbrauerei  Gaststätte im Butzental / Ulm
Eröffnung: 2007
Sitzplätze Innen: 70
Sitzplätze Außen: 180
Besonderheit:  idealer Einkehrort für Wanderer und Radfahrer

Barfüßer Haxenkeller Weinsberg
Eröffnung: 2010
Sitzplätze Innen: 140
Sitzplätze Außen: 150
Besonderheit: Renovierter Gewölbekeller

Barfüßer die Hausbrauerei Leutkirch
Eröffnung: 2012
Sitzplätze Innen: 180
Sitzplätze Außen: 300
Besonderheit: Bürgerbahnhof

Barfüßer die Hausbrauerei Memmingen
Eröffnung: 2012
Sitzplätze Innen: 180
Sitzlätze Außen: 300
Besonderheit: Glasfassade bietet Blick auf die großen kupfernen Sudkessel

Barfüßer die Hausbrauerei Weißenhorn
Eröffnung: 2014
Sitzplätze Innen: 220
Sitzplätze Außen: 200
Besonderheit: Bräuhauskeller

Barfüßer die Hausbrauerei Reutlingen
Eröffnung: 2014
Sitzplätze Innen: 270
Sitzplätze Außen: 350
Besonderheit: Nähe zur Outletcity Metzingen

Wie es heute ist...
Heute arbeiten mit und für die Barfüßer Hausbrauereien über 300 Mitarbeiter (Stand: 1. November 2014) um gemeinsam die Erwartungen der Gäste bei jedem Besuch aufs Neue zu übertreffen. Deshalb versteht es sich von selbst, dass ausschließlich das schmackhafteste aus der bayerischen und schwäbischen Küche seinen Weg auf die Teller findet. 

Den Schaum auf der Krone stellen die ausgezeichneten Barfüßer Biere dar. Mehr als 7.000 Hektoliter werden von den Barfüßer Braumeistern jährlich produziert. Ausgezeichnet sind die hausgebrauten Barfüßer Biere übrigens im wahrsten Sinne des Wortes, denn seit einigen Jahren werden diese von der DLG regelmäßig mit Gold prämiert.